Ehrung beim Jugendwarttreffen

Anfang Oktober fanden wieder die Jugendwartbesprechungen in den drei KBI-Bezirken statt. Diesmal tagte man im Dorfgemeinschaftshaus in Winbuch, sowie in den Gerätehäusern in Sigras uns Freihung.

JWberspr Sigras 2015

Kreisjugendfeuerwehrwart Hubert Haller und seine Stellvertreterin Conny Bäuml stellten wieder aktuelle Themen der Jugendfeuerwehrarbeit vor und standen für Fragen zur Verfügung.

Vorgestellt wurde das von der Kreisjugendfeuerwehr zusammengestellte Infoheft zur Jugendflamme. Außerdem machte man Werbung für die überörtlichen Veranstaltungen auf Kreis- und Landesebene im nächsten Jahr. Jede Jugendfeuerwehr bekam eine DVD ausgehändigt, auf der Unterlagen, Richtlinien und Videos zu allen Abzeichen und Wettkämpfen in der Jugendfeuerwehr zu finden sind. Eingegangen wurde auch auf die Jugendschutz-Vereinbarung der Feuerwehren mit dem Jugendamt.

Ehrung Luber

Eine hohe Auszeichnung, die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber,  erhielt der Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach Werner Luber, der seit 1999 mit viel Engagement und Leidenschaft die dortige Jugendgruppe leitet.