Jahresabschlussfahrt der JF Auerbach

Nach einem lehrreichen Jahr 2016 stand am 18. Dezember ein Ausflug ins Palm Beach nach Stein bei Nürnberg an. Gegen 12:45 Uhr trafen die ersten Jugendlichen am Gerätehaus ein und warteten gespannt auf das Kommando zum Aufsitzen. Pünktlich um 13:00 Uhr ging es los in Richtung Spaßbad.

JF Auerbach Palm Beach

 Im großen Wellenbecken wurden überdimensionale Schwimmreifen geentert und die künstlichen Wellen genossen. Im großen Rutschenparadies wurden sowohl Wasserrutschen für ein Wettrennen getestet als auch eine Freefall-Rutsche mit Looping. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich die beiden großen Reifenrutschen. Um die Verpflegung musste sich keiner Sorgen machen, denn im Restaurant wurde dann eine gemeinsame Mahlzeit eingenommen.

Gegen 18:15 Uhr traten sowohl der zum Personentransport genutzte Florian Auerbach 11/1 als auch ein weiterer privater PKW den Heimweg an. An dieser Stelle möchte ich unseren beiden Jugendwarten Tobias Baumgardt und Matthias Diertl im Namen der ganzen Jugend ganz herzlich Danke sagen für ein spannendes, lehrreiches und spaßiges Jahr 2016.