Jahreshauptversammlung der JF Lintach

11 Mitglieder der JF Lintach trafen sich zum Jahresabschluss

JHV JF Lintach 2016

Jugendwart Philipp Haindl konnte zur Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr, neben seinem Stellvertreter Phillip Meier und den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, auch die beiden Kdt. Benjamin Weiß und Dennis Schubert sowie die beiden Vorstände Tobias Göbl und Bernhard Müller begrüßen.

 Kdt. Weiß B. und Vorstand Göbl T. bescheinigten den Jugendlichen großes Engagement und Einsatzwillen in ihren Grußworten. Dies wird regelmäßig bei den gut besuchten Übungen deutlich. Nicht zuletzt beim Wissenstest glänzte der Feuerwehrnachwuchs wieder. Beide bedankten sich bei den Jugendlichen für ihre Unterstützung bei den Festzügen, beim Dorffest. In seinem Bericht, ging Jugendwart Philip Haindl, auf die vielfältigen Aktivitäten das ganze Jahr 2016 über ein. Er lobte die Jugendlichen für das Johannisfeuer 2016, welches auch finanziell ein Erfolg war.

Ebenso merkte er die Erfolge beim Wissenstest an. Außerdem bestanden Einige die Abnahme zur Leistungsprüfung der Stufe in Bronze. Er äußerte die Hoffnung, dass dies auch im Jahr 2017 so anhalten werde. Im nächsten Tagesordnungspunkt wurde die Wahl des Kassenwartes durchgeführt. Die Wahl fiel auf Lisa Batek, die ihre Wahl annahm. Als Jugendsprecher wurde erneut Andy Batek für 12 Monate wiedergewählt.

Zum Schluss gab Philipp Haindl noch einen Ausblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2017, wo u. a. im Frühjahr die Truppmannausbildung ansteht.

Das Jahresabschlussfoto bildete den Schlusspunkt dieser Veranstaltung.

Auf dem Bild hintere Reihe, von links: 2. Kdt. Dennis Schubert, 1. Kdt. Benjamin Weiß, Lukas Heil, Thomas Batek, Jugendsprecher Andy Batek, Wolfgang Peter, Elias Batek, Nico Kühn
Vordere Reihe, von links: Vorstand Tobias Göbl, Jugendwart Philipp Haindl, Franziska Lehnert, Lisa Batek, Leonie Saller, Sabiha Coskun, Antonia Göbl und 2. Jugendwart Philipp Meier