Da ist das Geld gut angelegt

Eine gute Investition sieht der CSU Ortsverband Ensdorf mit der Überlassung des Reinerlöses aus dem Preisschaftkopf in Höhe von 450 Euro bei den Jugendfeuerwehren im Gemeindebereich.

Spende JFs Ensdorf

Je eine Spende von 150 Euro überreichte CSU Ortsvorsitzender Johann Bösl im Rahmen eines Grillfestes im Eingangsbereich des Wittelsbacher Saales in den vergangenen Tagen an den Jugendvertreter Georg Wein von der Jugendfeuerwehr Ensdorf, Lisa Schwendtner von der Jugendfeuerwehr Thanheim und Dominik Ernst von der Jugendfeuerwehr Wolfsbach.

Wie CSU Ortsvorsitzender Johann Bösl anmerkte, wird in den drei Jugendfeuerwehren der Gemeinde Ensdorf sehr effektive und fundierte Jugendarbeit betrieben. "Dieses Engagement der Jugend möchten wir mit unserer Spende unterstützen, denn letztendlich kommt die Arbeit in den Feuerwehren uns allen zugute". Von Seiten der Gemeinde Ensdorf bedankte sich Bürgermeister Markus Dollacker für die Spende an die Jugendfeuerwehren im Gemeindebereich.

Bericht und Bild von der Homepage der Gemeinde Ensdorf übernommen: www.ensdorf.de