Jugendflamme Stufe 2 für Gruppe Mendorferbuch

Mendorferbuch: Das Abzeichen der Jugendflamme Stufe 2 steht bei jungen Leuten hoch im Kurs. Eine Jugendgruppe hat in der letzten Woche den Leistungsnachweis der Jugendflamme mit dem zweiten Teil erfolgreich bestanden. Ausbilder vor Ort waren die Jugendwarte Jennifer Baumer und Florian Meckl mit Hilfe von Cindy Härtl und Martin Inselsberger.

Jgfl2 Mendb 2015

Zu den Aufgaben des Feuerwehrnachwuchses gehörten die Verkehrsabsicherung, der Aufbau eines Wasserwerfers, das Setzen eines Unterflurhydranten und die Gerätekunde.

Gute Leistungen bescheinigte letztendlich das Prüferteam mit Kreisbrandmeister Hubert Haller, Thilo von Hanstein und Michael Iberer den jungen Leuten, die sich diesem Leistungstest gestellt hatten. Es waren dies Elisa Hollweck, Antonia Kölbl, Eva Inselsberger, Michael Meckl, Lukas Ried und Dominik Weber.

Zu dieser Leistung gratulierten auch der 3. Bürgermeister Georg Reis, Feuerwehrvorsitzender Markus Weigert und 1. Kommandant Andreas Pollinger.

Zum Bild: Die Jugendlichen schlossen die Ausbildung der Jugendflamme in Mendorferbuch erfolgreich ab. Es gratulierten (von links): 3. Bürgermeister Georg Reis, 1. Kommandant Andreas Pollinger, Jugendleiterin Jennifer Baumer, Martin Inselsberger, Cindy Härtl, 2. Kommandant und Jugendwart Florian Meckl, Michael lberer, Kreisbrandmeister Hubert Haller und Vorsitzender Markus Weigert.