Jugendfeuerwehr Lintach macht den Weg frei

Jugendfeuerwehrkameraden reparieren und ersetzen Steg über den Fensterbach

Nicht nur eine bestimmte Bank macht die Wege frei. Auch die Jugendfeuerwehr Lintach arbeitet nach diesem Slogan.
Der in die Jahre gekommene Steg über den Fensterbach, zwischen Pursruck und Lintach im Fensterbachtal, war schon in die Jahre gekommen. Die Witterung tat das Ihre hinzu. So wurde der bisherige Steg mit der Zeit nicht mehr passierbar. Im Laufe des letzten Winters, ging der Steg schließlich durch die Schneelast endgültig in die Knie. Jugendwart Dennis Schubert verpflichtete für diese Aufgabe Josef Göbl. Mit gemeinsamen handwerklichen Geschick, befestigte Dennis Schubert und Josef Göbl, mit einigen Vertretern der Jugendfeuerwehr, einen neuen Steg mit Handlauf über den Fensterbach. Somit sind wieder Ausflüge und Wanderungen im Fensterbachtal mit Überquerung des Baches wieder möglich.